Questra /AGAM


QUESTRA HOLDING

Werden Sie Geschäftspartner von Questra Holdings und profitieren Sie von unzähligen Vorteilen.

Das Unternehmen Questra Holdings bietet für den Vertrieb und für Investoren ein viel versprechendes Geschäft.

Das Working Capital des Unternehmens ist über 314 733 281 €

Wir arbeiten in 28 Ländern in ganz Europa

Wir sind auf dem europäischen Markt seit 2009

Wir haben seit 7 Jahren über 1 100 Transaktionen abgeschlossen

Wir beschäftigen 158 Mitarbeiter

88% aller von den Managern durchgeführten Transaktionen sind profitabel

Wir kooperieren formell mit Kunden auf der ganzen Welt

Die Vermarktung des Unternehmens ermöglicht jede Art des Kunden zu verdienen

Während 2015 haben unsere Anleger einen Gewinn von 231 140 899 €

Der Versicherungsfonds der Gesellschaft beträgt 53 972 112 €

Die Kunden des Unternehmens können ihre Mitglieder werden

Eine einmalige Zahlung und Beförderungssystem

Zinslose Kredite für den Wohnungsbau und Auto

Die Möglichkeiten für das Lernen und Entwicklung sind unbegrenzt

Kapitalanlage ab € 90,00

 

 

 

 

WIE WIRD GELD VERDIENT?

 

Questra Holdings INC verdient sein Geld wie im Finanzsektor. Es sind etwa 25 Manager angestellt, welche durch Tradings Gewinne oder Verluste erzielen. Ziel dabei ist natürlich Gewinne einzufahren.

 

Dies wird in der Regel auch geschafft und im Mittelwert werden pro Woche durch die Manger etwa 7% Rendite erwirtschaftet.

 

Je nach dem ausgewählten Investitionspaket werden hierfür nochmal Gebühren abgezogen, sodass zwischen 4% bis 6% wöchentliche Nettorendite für den Kunden übrig bleibt.

 

Bei den Transaktionen sollen unter anderem bei dem Verkauf und Ankauf von Anteilen von Firmen wie Univar, Trans Union, Tesla, Facebook, Alibaba Gewinne erzielt worden sein.

 

Wir haben bei Questra die Möglichkeit uns in die Tradings „einzukaufen“ und Questra mit Tradingkapital zu versorgen. Hierbei können wir sogar definieren zu welchen Prozentsatz wir in die jeweiligen Manager investieren wollen.

 

Das ganze klingt erstmal relativ kompliziert, ist aber recht einfach, da Standardmäßig die Investition gleichmäßig auf alle Manager aufgeteilt ist. (Man kann aber man muss nicht wählen)

 

Je nach Paket können die verschiedenen Investment – Portfolios bis zu 312% jährlich erwirtschaften.

 

INVESTMENT PORTFOLIOS

Es gibt mehrere Investment Portfolios. Prinzipiell erwirtschaftet jedes Paket wöchentlich die selben Renditen.

 

Da die Manager Kommissionen allerdings noch abgezogen werden, erwirtschaften wir mit den kleineren Paketen weniger Renditen als mit den größeren Paketen.

 

Möchte man erstmal klein einsteigen, ist dies allerdings auch kein Problem, da jeweils 3 gleiche Pakete immer zum nächst größeren geupgradet werden können.

 

Die Pakete haben alle eine Laufzeit von einem Jahr. Die Auszahlung erfolgt bis auf das Standartpaket wöchentlich.

 

Wichtig: Das Standart Paket (Grau) wird nicht empfohlen, da hier erst nach einem Jahr die Gewinne ausgeschüttet werden können.

 

In allen anderen Paketen ist die wöchentliche Auszahlung möglich.

Wir haben also die Möglichkeit uns eines oder mehrere Pakete zu kaufen, die uns dann wöchentlich eine Rendite auf unser Questra Konto buchen.
 

Dort können wir dann entscheiden, ob wir andere Pakete kaufen oder uns das ganze auszahlen lassen wollen. Wie ihr seht, sind die Renditen bei den größeren Paketen höher, da die Kommissionen geringer ausfallen.

 

Ob und in welche Summe man einsteigen möchte, muss natürlich jeder selbst entscheiden.

 

Gleichzeitig besteht noch die Möglichkeit eine Versicherung für das Portfolio abzuschließen. Damit werden Verluste der Manager versichert.
 

Da uns für diese Versicherung allerdings 10% der Jahresrendite in Rechnung gestellt werden und im Gesamtergebnis nahezu immer Gewinne erwirtschaftet werden, sollte jeder für sich überlegen, ob er diese Versicherung in Anspruch nehmen möchte?

 

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!